Gemeinde Kreuth

Seitenbereiche

Gemeinde Kreuth

Nördliche Hauptstraße 14
83708 Kreuth

Telefon: 08029/18-0   
Telefax: 08029/18-41
E-Mail schreiben    

Tourist-Information

Nördliche Hauptstraße 3
83708 Kreuth

Telefon 08029/997908-0
Telefax 08029/997908-9
E-Mail schreiben 

 

Bürgerbeteiligung
Kreuth

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Steuererklärung; Elektronische Übermittlung
Beschreibung

Für alle Steuerpflichtigen bietet die elektronische Steuererklärung viele Vorteile. Für Unternehmer und Arbeitgeber besteht die gesetzliche Verpflichtung, bestimmte Steuererklärungen (z. B. Einkommensteuer-, Körperschaftsteuererklärungen, Umsatzsteuer-Voranmeldungen, Lohnsteuer-Anmeldungen) elektronisch zu übermitteln. Für Kapitalerträge auszahlende Stellen besteht die gesetzliche Verpflichtung, Kapitalertragsteuer-Anmeldungen auf elektronischem Wege zu übermitteln.

Das Verfahren ELSTER (ELelektronische STeuerERklärung) ermöglicht die Übermittlung von Steuererklärungen an die Finanzämter. Neben diversen kommerziellen und freien Steuerprogrammen stellt die Steuerverwaltung für die elektronische Übermittlung der verschiedenen Steuerdaten via Internet zwei kostenlose Produkte zur Verfügung:

Mein ELSTER ist das plattformunabhängige Dienstleistungsportal der Finanzverwaltung, mit dem die papierlose Abgabe der Steuerdaten über eine interaktive Webanwendung mit höchster Sicherheit, schnell und komfortabel möglich ist.

ElsterFormular ist das 2001 eingeführte Steuerprogramm, bei dem die Daten zu Hause am PC komfortabel eingegeben, sowie anschließend die vollständigen Steuererklärungen verschlüsselt und mit Hilfe einer gesicherten Internetverbindung übertragen werden können.

Bei der Vorausgefüllten Steuererklärung handelt es sich um ein Serviceangebot der Finanzverwaltung, mit dem interessierte Bürger zu ihrer Person bei der Steuerverwaltung gespeicherte Daten elektronisch abrufen und in die Einkommensteuererklärung übernehmen können. Für den Abruf können auch Dritte (z. B. Ehegatten, Steuerberater) berechtigt werden.

Für die Nutzer von ELSTER ergeben sich klare Vorteile:

  • Übernahme von Daten aus dem Vorjahr
  • Steuerberechnung
  • Anzeige der Bescheiddaten und Vergleich mit den übermittelten Werten
  • Vorausgefüllte Steuererklärung (Belegabruf)
  • Plausibilitätsprüfung bei Erstellung und Übermittlung
  • Unterstützung für sehbehinderte Anwender

Zum Schutz des Steuergeheimnisses werden die Steuerdaten verschlüsselt an die Steuerverwaltung übertragen. Die ELSTER-Leistungen werden in einer nach ISO 27001 auf Basis der IT-Grundschutz-Kataloge des BSI zertifizierten eigenen IT-Infrastruktur erbracht.

ELSTER bietet auch die authentifizierte Übermittlung mit Hilfe eines elektronischen Zertifikats. Das Zertifikat stellt eine eindeutige Identifizierung sicher. Auf die Abgabe einer komprimierten Steuererklärung auf Papier mit eigenhändiger Unterschrift kann deshalb verzichtet werden. Das Zertifikat kann kostenlos über ELSTER beschafft werden.

Zuständiges Amt
Finanzamt Miesbach
Hausanschrift
Schlierseer Str. 5
83714 Miesbach
Postanschrift
Postfach 302
83711 Miesbach
Fon:
+49 (0)8025 709-0
Fax:
+49 (0)8025 709-500
zurück

Bürgerbeteiligung
Kreuth